Gabelfedern progressiv für BMW R 65 bis R 100 Monolever Bj.1985-96

119,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 Werktage

  • FA-GF-010
Bei den Monolever-Modellen mit den recht stabilen 38,5 Millimeter starken Standrohren sind die... mehr
Produktinfos "Gabelfedern progressiv für BMW R 65 bis R 100 Monolever Bj.1985-96"

Bei den Monolever-Modellen mit den recht stabilen 38,5 Millimeter starken Standrohren sind die serienmäßig verbauten Federn definitiv zu lasch ausgelegt und harmonieren nicht mit dem Heck. Die Gabel taucht bereits ohne Belastung zu weit ein und versaut die Fahrwerks-Geometrie nachhaltig. Es müssen also Federn mit deutlich mehr Federrate und am besten auch mit einer progressiven Kennlinie her. Die Wirth-Federn sorgen dafür, dass die Gabel unter Belastung nicht mehr so tief eintaucht – die Geometrie des Fahrzeugs also wieder stimmt – und sie halten aufgrund ihrer Kennlinie auch noch genügend Federweg für härtere Bremsmanöver bereit. Ein Durchschlagen der Gabel gehört damit der Vergangenheit an. Ein Austausch durch progressiv gewickelte und straffer ausgelegte Federn schafft hier also Wunder, ohne dass der Komfort auf der Strecke bleibt. Wir empfehlen zu den Federn das 10er Gabelöl (Art. FA-GO-001) von Wirth!

passend für BMW-Monolever-Modelle: R 65 (Bj.1985-93), R 80 (84-93), R 80 RT (Bj. 84-95), R 80 R Sondermodell mit 38,5 Gabel Bj.95,
R 100 RT (87-96), R 100 RS (86-92)

im Detail:

  • progressiv gewickelte Gabelfedern
  • besseres Ansprechverhalten
  • höhere Belastbarkeit
  • geringes Bremstauchen
  • kein Durchschlagen der Gabel
  • erhöhte Lenkpräzision
  • mit TÜV-Gutachten/ABE
  • leichter Selbsteinbau dank ausführlicher Anleitung
Weiterführende Links zu "Gabelfedern progressiv für BMW R 65 bis R 100 Monolever Bj.1985-96"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gabelfedern progressiv für BMW R 65 bis R 100 Monolever Bj.1985-96"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
TIPP!
Zuletzt angesehen