Superbike-Umbaukit »extra-strong« mit konifiziertem Lenker 28,6 mm für BMW R 45 und R 65

159,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Farbe:

  • FA-LB-010
Auch die »kleinen« Boxer von BMW – die R 45 und die R 65-Modelle – lassen sich recht simpel zum... mehr
Produktinfos "Superbike-Umbaukit »extra-strong« mit konifiziertem Lenker 28,6 mm für BMW R 45 und R 65"

Auch die »kleinen« Boxer von BMW – die R 45 und die R 65-Modelle – lassen sich recht simpel zum stilechten Superbike umbauen, was nicht nur optisch eine Menge mehr her macht.  Vorteil der Umbauaktion: Durch den breiten, extra stabilen, weil konfizierten Lenker nimmt das Handling der Boxer spürbar zu, da die Lenkimpulse leichter und darüber hinaus auch noch spürbar exakter auf das Vorderrad übertragen werden. Das Superbike-Set ist mit drei unterschiedlichen Lenker-Typen Superbike (1a), Streetbike (1b) oder Touring (1c) zu haben und setzt sich wie folgt zusammen:

1a - stabiler, konifizierter Superbike-Lenker (siehe Artikel FA-LE-006) im Superbike-Stil mit satten 28,6 mm Durchmesser im Klemmbereich vom Spezialisten ABM. Der Lenker aus hochwertigem Aluminium erhält durch seine konische Verjüngung vom Klemmbereich  zu den Enden hin, nahezu eine Verdopplung der Biegesteifigkeit gegen Verformungen gegenüber konventionellen Lenkern! Der Fahrer erhält also ein spürbares Plus an Stabilität und Lenkpräzision, was gerade in den kritischen Bremsphasen von Vorteil ist. Der Durchmesser an den Lenkerenden beträgt 22 Millimeter und ist also für alle Lenkergriffe weiterhin passend. Der Superbike Lenker baut mit seinen 761 Millimetern exakt so breit, dass Lenkimpulse leicht von der Hand gehen und mit 74 Millimetern exakt so hoch, damit der Komfort nicht auf der Strecke bleibt. Mit Gutachten für Eintrag per Einzelabnahme.

1b - stabiler, konifizierter Streetbike-Lenker (siehe Artikel FA-LE-008) der sich im Vergleich zum Superbike-Lenker (siehe oben) nicht ganz so weit zum Fahrer hin orientiert und damit eine noch etwas sportivere Sitzhaltung garantiert, was gerade bei Solomaschinen angesagt ist. Auch dieser Lenker ist aus hochwertigem Aluminium gefertigt und erhält durch seine konische Verjüngung vom Klemmbereich zu den Enden hin, nahezu eine Verdopplung der Biegesteifigkeit gegen Verformungen gegenüber konventionellen Lenkern! Der Fahrer erhält also ein spürbares Plus an Stabilität und Lenkpräzision, was gerade in den kritischen Bremsphasen von Vorteil ist. Lenkerbreite 757 mm, Höhe 68 mm. Der Durchmesser an den Lenkerenden beträgt 22 Millimeter und ist also für alle Lenkergriffe weiterhin passend. Mit Gutachten für Eintrag per Einzelabnahme.

1c - stabiler, konifizierter Touring-Lenker (siehe Artikel FA-LE-009) der im Vergleich zum Superbike-Lenker (siehe 1a) breiter (785 mm) und höher (100 mm) baut, was deutlich mehr Touring-Komfort garantiert, da der Fahrer spürbar aufrechter unterwegs ist. Auch dieser Lenker ist aus hochwertigem Aluminium gefertigt und erhält durch seine konische Verjüngung vom Klemmbereich zu den Enden hin, nahezu eine Verdopplung der Biegesteifigkeit gegen Verformungen gegenüber konventionellen Lenkern! Der Fahrer erhält also ein spürbares Plus an Stabilität und Lenkpräzision, was gerade in den kritischen Bremsphasen von Vorteil ist. Der Durchmesser an den Lenkerenden beträgt 22 Millimeter und ist also für alle Lenkergriffe weiterhin passend. Mit Gutachten für Eintrag per Einzelabnahme.

2 - extra fein gefräste Lenker-Klemmböcke (siehe Artikel FA-LB-004) aus Alu schwarzmatt eloxiert für den Umbau von 22 mm Lenker  auf den konifizierten, stabilen 28,6 mm Lenker, plus 25 mm Höhe gegenüber dem Original

* Lenker in schwarz eloxiert (Sandstrahl-Optik)
* Lenkerböckchen von 22 mm auf 28,6 mm in schwarz eloxiert
* passend für alle R 45 und R 65 Modelle mit Lenkeraufnahme 22 mm


geliefert wird:

  • konifizierter Superbike-Lenker aus hochwertigem Aluminium
  • stabiler Lenker-Klemmbock 28.6 mm für Aufnahme konifizierter Lenker

    Die Zubehör-Lenker werden ohne Bohrung für die Arretierung der Schaltereinheit geliefert. Diese sind je nach Motorradmodell unterschiedlich positioniert. Das Anbohren des Lenkers für die Arretierung ist zulässig: Richten Sie dazu Ihren neuen Lenker am Fahrzeug optimal aus. Montieren Sie nun die Schaltereinheiten zur Probe, beachten Sie die Freigängigkeit zum Tank bei vollem Lenkeinschlag, zeichnen Sie das Loch für die Arretierung an und bohren Sie den Lenker mit entsprechendem Durchmesser.
Weiterführende Links zu "Superbike-Umbaukit »extra-strong« mit konifiziertem Lenker 28,6 mm für BMW R 45 und R 65"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Superbike-Umbaukit »extra-strong« mit konifiziertem Lenker 28,6 mm für BMW R 45 und R 65"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen